Wir machen Gründer groß. STARTERCENTER NRW Kontakt Partner-Service Impressum Zur Startseite
   Häufig besuchte Seiten




   STARTERCENTER NRW
   bei facebook
     

   STARTERCENTER NRW
   als App für iPhone und iPad
       Bleiben Sie immer auf dem
       Laufenden. Zum App-Store

   Newsletter bestellen
Bleiben Sie immer auf
dem neuesten Stand mit
unserem Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse:
Einwilligung zur Erhebung und Speicherung von persönlichen Daten nach § 4 LDSG

Ihr STARTERCENTER NRW

Hier finden Sie die Kontaktdaten der STARTERCENTER NRW in Ihrer Nähe. Karte
 
Wir machen Gründer groß

Erfolgsgeschichten aus Nordrhein-Westfalen

Die Kampagne „Wir machen Gründer groß“ setzt Menschen ein “kleines Denkmal”, die den Sprung in die unternehmerische Selbstständigkeit gewagt haben. Alle Erfolgsgeschichten haben eines gemeinsam: Sie sollen anderen Mut machen, als eigener Chef oder Chefin eine Firma zu gründen.

Mode als Statement

Mode als Statement

Katrin Wieschenkämper, Kaethe Maerz ethical fashion, Düsseldorf
Die Düsseldorferin hat mit „Kaethe Maerz“ ihr eigenes Modelabel gegründet. In ihrem Atelier entwirft und fertigt die 29-Jährige unverwechselbare und erschwingliche „Green Fashion“.
Mode als Statement


„Service“ ist das Zünglein an der Waage

„Service“ ist das Zünglein an der Waage

Carsten Grünewälder, C. Grünewälder Waagentechnik, Wuppertal
Mit einem Unternehmen für den Handel mit Waagen jeglicher Art, sowie deren Wartung, Eichung, Reparatur und Umbau startete der gelernte Mechatroniker und erfahrene Wägetechiker 2009 in die Selbstständigkeit.
„Service“ ist das Zünglein an der Waage


Die Pflegezentrale - Pflege mit Kultur

Die Pflegezentrale - Pflege mit Kultur

Zeynep Babadagi-Hardt, die pflegezentrale Kranken- und Altenpflege GmbH, Duisburg
Im Juni 2005 gründete die gebürtige Türkin ihr Unternehmen in Duisburg. Der Beginn einer Erfolgsgeschichte: Sie startete zunächst mit drei Mitarbeiterinnen. Heute versorgen 25 Angestellte 185 Patienten im Rahmen der ambulanten Pflege.
Die Pflegezentrale - Pflege mit Kultur


Gestern Köln, heute die ganze Welt

Gestern Köln, heute die ganze Welt

Stephan Boltz und Valentin Hartmann, bordbar design GmbH, Köln
Das Kölner Unternehmen „bordbar“ hat sich in nur fünf Jahren zu einem Global Player gemausert. Mit 287 gebrauchten Flugzeugtrolleys aus den Niederlanden startete Stephan Boltz 2006 in die Selbstständigkeit.
Gestern Köln, heute die ganze Welt


Kosmetik Kosmo erobert das World Wide Web

Kosmetik Kosmo erobert das World Wide Web

Michaela Engelshowe, Kosmetik Kosmo GmbH & Co. KG, Rheine
Ihre Fans erkennen sie beim Einkaufsbummel, Autogrammkarten schreiben ist für sie durchaus nicht ungewöhnlich – Die Videos von Michaela Engelshowe wurden mittlerweile über sieben Millionen Mal angeklickt.
Kosmetik Kosmo erobert das World Wide Web


Erfolgreich mit mobilen Softwarelösungen

Erfolgreich mit mobilen Softwarelösungen

Dimitri Völk und Dennis Jung, InnoMoS GmbH, Bielefeld
Direkt nach dem Abschluss ihres Wirtschaftsinformatikstudiums an der Universität Paderborn wagten Dimitri Völk (29) und Dennis Jung (27) den Schritt in die Selbstständigkeit. Anfang 2009 gründeten die Jungunternehmer in Bielefeld die InnoMoS GmbH
Erfolgreich mit mobilen Softwarelösungen


Wo Übernachten zur Zeitreise wird

Wo Übernachten zur Zeitreise wird

Silvia Köster und Andreas Benkendorf, Hotel Alte Schule, Bad Berleburg
Rund 20 Jahre lang war Andreas Benkendorf im Panorama-Park Sauerland für das Marketing verantwortlich, während seine Partnerin Silvia Köster als Hotelfachfrau tätig war. Doch 2008 gaben beide ihre sicheren Jobs auf und wagten den Sprung in die Selbstständigkeit. Mit der Eröffnung ihres eigenen Hotels erfüllte sich das Paar einen gemeinsamen Lebenstraum.
Wo Übernachten zur Zeitreise wird


Die Meisterin auf dem Dach

Die Meisterin auf dem Dach

Eva Risse, Dachdeckermeisterin, Warstein
Eva Risse will hoch hinaus – und das beinahe täglich. 2003 übernahm die heute 39-jährige den Dachdeckerbetrieb ihrer Eltern und führte ihn aus den roten Zahlen. Eine Karriere mit Umwegen, für die sie ihren alten Beruf als medizinisch-technische Assistentin aufgab.
Die Meisterin auf dem Dach


Voll automatisierte Umweltmessnetze

Voll automatisierte Umweltmessnetze

Marcel Delker und Sven Schulz, Terra Transfer GmbH, Bochum
Mit Know-how, Optimismus und einer zündenden Idee schafften die beiden Diplom-Geographen Marcel Delker und Sven Schulz 2007 den Sprung in die Selbstständigkeit. Ihre Firma TerraTransfer entwickelte ein System, das Umweltmessdaten automatisch erhebt und über das Mobilfunknetz an einen zentralen Server schickt.
Voll automatisierte Umweltmessnetze


In aller Munde

In aller Munde

Sandra Götting und Mario Joka, roestbar, Münster
Vor sechs Jahren haben Sandra Götting und Mario Joka die roestbar in Münster eröffnet. Seither stellen die beiden Köstliches aus kleinen Bohnen her, die mittlerweile in aller Munde sind. 2007 kam die roestbar zwo hinzu.
In aller Munde


Bildung beginnt spielend

Bildung beginnt spielend

Nadine Müller, Premini Spielzeugberatung, Bottrop
2005 gründete die Bottroperin die Premini Spielzeugberatung. Die 35-Jährige nimmt Spiele, Roller und Puppen genau unter die Lupe. Was Nadine Müller für gut befindet, ist eindeutig pädagogisch wertvolles Spielzeug.
Bildung beginnt spielend


Bootsmacher baut auf Luft

Bootsmacher baut auf Luft

Conrad Pischel, R.I.B. Line Bootsbau, Troisdorf
Conrad Pischel hat sich mit seiner Bootswerft in Troisdorf einen internationalen Namen gemacht. Seine Schlauchboote werden von Feuerwehren, Zoll und sogar von Ölscheichs gekauft.
Bootsmacher baut auf Luft


Hoch hinaus im Team

Hoch hinaus im Team

Guido Röcken und Lutz Heinemann, Interakteam GmbH, Detmold
Lutz Heinemann und Guido Röcken waren privat so begeistert vom Hochseilklettern, dass sie ihr Hobby zum Beruf gemacht haben. 2004 gründeten die beiden die Interakteam GmbH, die mittlerweile sieben Hochseilklettergärten in Ostwestfalen-Lippe betreibt.
Hoch hinaus im Team


Meisterin mit Durchblick

Meisterin mit Durchblick

Gülcan Urul, Brillenwelt Optik Urul, Dortmund
Sie ist die erste türkischstämmige Augenoptikermeisterin in Nordrhein-Westfalen. 2003 gründete Gülcan Urul ihr Optik-Fachgeschäft in der Dortmunder Nordstadt. Mit einem multinationalen Team bietet sie rund um Brille und Kontaktlinsen kompetente und mehrsprachige Beratung.
Meisterin mit Durchblick


Spieleschmiede mitten im Ruhrgebiet

Spieleschmiede mitten im Ruhrgebiet

Carsten Widera-Trombach, Crenetic GmbH Studios, Mülheim an der Ruhr
Mit seinen Computerspielen begeistert Carsten Widera-Trombach Menschen aller Altersgruppen. Über 100 Spiele hat der Chef der Crenetic GmbH Studios in Mülheim an der Ruhr inzwischen entwickelt.
Spieleschmiede mitten im Ruhrgebiet